Live-Online-Seminare - Lukas Kronfeld - Connective Roots

Direkt zum Seiteninhalt
Online Angebote
Von Zuhause in die Wildnis eintauchen
Wildnis Online ?!
 
"Das ist doch total kontrovers. Naturkontakt und Wildnis am heimischen Laptop?"
Ich war selbst sehr skeptisch, als ich das erste Mal in Kontakt mit Online-Angeboten, einer meiner größten Lehrer aus Übersee, kam.
Inzwischen schätze ich -sowohl als Dozent als auch als Teilnehmer- dieses Format!

Vorteile
des Live-Online-Formats:
-Es senkt die Hemmschwelle für Wildniskontakt, weil es bequem von zuhause aus möglich ist, mit diesem wertvollen Wissen in Kontakt zu kommen-
   
     --Es ist wirksam wie ein Wildniskurs „vor Ort“, trotz der ganz anderen Qualitäten, die es hat--

--Das Online-Format bietet dir die Möglichkeit, dir für die Wildnisthemen direkt in deinem täglichen Lebensumfeld Raum zu schaffen.  
Die Integration des wilden Wissens in deinen Alltag fällt so viel leichter, als aus der exklusiven Blase "Wildniscamp“--
Das sagen Teilnehmende der Online-Kurse:
Aktuelle Live-Online-Seminare:
Gerade keine aktuellen Online-Seminare.
Vergangene Seminare
Abendworkshop:
Naturbeobachtung für Einsteiger
So viele Vögel im Garten, so viele Pflanzen als eine grüne Wand vor den Augen.
In diesem Abendworkshop bekommst du Anregungen und Grundwerkzeuge um mit der natürlichen Welt um dich herum erste Fäden der Verbindung zu knüpfen und die Wildnis direkt vor deiner Tür näher kennenzulernen.

Themen sind unter Anderem:
-Hilf- und Lehrreiche Routinen zum Eintauchen in die Natur
-Einführung in "tiefe Naturverbindung"
-Die Kunst des Fragenstellens
-Neugierde und Wunder entdecken
...


[ Keine verbindliche Voraussetzung ]
Umfang: Ein Live-Abend von 18:00 - 20:30

[18. Februar - 23. Februar  2022]
Live-Online am 18. , 19. , 21. und 23. Febuar
Das Auge des Sturms
In diesen stürmischen Zeiten, sind Ankerpunkte für uns selbst essenziell.
Die Natur und unser eigener innerster Kern, sind die unumstößlichen Konstanten unserer Zeit.
 
In diesem Online-Kurs begeben wir uns gemeinsam auf die Reise zu unserem unumstößlichen Kern.
Wir erleben Techniken um in unsere Mitte zu finden und ausgehend von ihr zu Handeln und für uns und unser Umfeld, ein Licht zu sein.
Schritt für Schritt in Richtung unserer urpersönlichen Kraft.

Ich freue mich auf dich!

Themen:
 
- "Durch Großvaters Augen sehen" & Die Kraft der physischen Sinne
- Dein zentrales Feuer
- Medicine-Power
- Die Kraft der Seele
u.V.m.
 





[ Keine verbindliche Voraussetzung; Wildniserfahrung hilfreich ]
Umfang: Vier Live-Abende: Freitag 17:00-19:30 Uhr ; Samstag 16:00-19:00 ; Montag und Mittwoch 17:00-19:00 Uhr

Abendworkshop:
Die Kraft des Atems
Wir haben ihn immer dabei, jeder von uns nutzt ihn, ohne darüber nachdenken zu müssen.
Jeder Atemzug bringt frischen Sauerstoff in unseren Körper und lässt Ausgedientes hinaus.
Die Beschäftigung mit dem Atem ist eine simple Möglichkeit, Still zu werden, zu entspannen und neue Energie zu sammeln.
 
An diesem Abend erfahren wir in praktischer Übung, Techniken, die uns mehr Stille, Wohlbefinden und Kraft in unseren Alltag bringen.

Ich freue mich auf dich!

Themen sind unter Anderem
-kurze, kraftvolle Atemübungen
-Bewusstsein, Unterbewusstsein und Atem
-Stressreduktion


[ Keine verbindliche Voraussetzung ]
Umfang: Ein Live-Abend von 18:00 - 20:30


Basis und 4 heilige Elemente des Survivals
Der Basiskurs ist das Wochenende, dass in der Regel deine Wildnisreise startet. Es bildet aber gleichermaßen, die Grundlage, auf der alle weiteren Themen, jeder deiner Schritte in der Wildnis aufbauen:
Den Gedanken des Survivals – Draußen gut leben zu können, mit dem was die Natur gibt.

In diesem Online-Kurs, geht es darum auf die Basisthemen vertieft und mit neuem Blick zu schauen. Wir entdecken gemeinsam Elemente die es braucht, um deine Wildnis-Basis zu stärken und so auch alle aufbauenden Wildnisthemen zu bereichern.
 
Deine Begeisterung für die Themen und die Kunst die richtigen Fragen zu stellen, trägt dich auf deiner Reise durch die Wildnisthemen. Der Coyote tippelt immer hinter irgendeinem Busch herum und begleitet uns auf dieser dreitägigen Reise.
 
Das Training der Wildnisfähigkeiten einzuweben in unseren ohnehin gut gefüllten Alltag, ist eine Kunst, die irgendwann mühelos von der Hand geht, wie der Pinselstrich des geübten Malers.

In diesem Online-Kurs werden wir die 4 Elemente des Survivals und ihre Bedeutung im Alltag genauer beleuchten und so dem kraftspendenden, engen Kontakt mit dem Land einen weiteren Schritt näher kommen.
 

Themen sind unter anderem:
-          4 Elemente des Survivals im Alltag
-          Wollen vs. Brauchen
-          Sicherheit
-          Dirt-Time, Training und ‚Das heilige Spiel‘
[ Voraussetzung: Basis I oder Wildnsipädagogik I ]
Umfang: (jeweils von 18:00 - 20:30) 2 Live-Abende in Folge, ein Abend ohne Sitzung, 3. Live-Abend

Creating Silence - Stille als Werkzeug
Unser Kopf ist das komplexeste Bauteil unseres Körpers. Es bestimmt einen großen Teil unseres Tuns und wie wir die Welt um uns erfahren.
Unsere Wahrnehmung wird gelenkt von meist auch für uns selbst, Unsichtbarem unter der Oberfläche.
 
Unser ‚Selbst‘ ist ein kompliziertes Konstrukt aus Erlebtem und der Bewertung dessen. Doch was zählt wirklich, wenn der ‚Plappermann‘ in unserem Kopf einmal schweigt?
Denn unser Sein hat viele Facetten, die weit über das Denkvermögen und die Logik hinausgehen.
 
Für all diese Fähigkeiten ist innere Stille, die wir im schnellen Alltag wenig kultivieren, die Basis.
In diesem Online-Seminar erkunden wir in praktischer Übung, verschiedene Werkzeuge still zu werden und werfen einen Blick auf die Zahnrädchen in uns und wie wir sie noch geschmeidiger laufen lassen können.
 

Inhalte unter Anderem:
·         Teile des Selbst
·         Die Kraft des Atems
·         Bewusstsein und Unterbewusstsein
·         „Durch Großvaters Augen sehen“
·         Kommunikation
u.V.m.
[ Keine verbindliche Voraussetzung, Basis 1 empfohlen ]
Umfang: 3 Live-Abende in Folge, jeweils von 18:00 - 20:30

Zurück zum Seiteninhalt